Systematisch angebunden – Kommunikationslösungen effizient strukturiert

Künstliche Intelligenz: Sprechen mit dem Voicebot

Die natürlichere Art zu kommunizieren

Sprechen ist natürlicher als Schreiben, und Zuhören ist natürlicher als Lesen. Dieser Umstand macht sich in der IT-Branche schon länger bemerkbar, flächendeckend aber erst, seit Suchbegriffe nicht länger ins Smartphone getippt, sondern gesprochen werden. Die künstliche Intelligenz dahinter wird immer ausgefeilter und raffinierter, sodass bald Dialoge möglich sein werden, denen man den „unechten Gesprächspartner“ überhaupt nicht anmerkt.

Auf den Chatbot folgt der Voicebot

Während Chatbots weit verbreitet sind und ihre Aufgaben mittlerweile überwiegend zufriedenstellend erledigen, stehen Voicebots noch vor zusätzlichen Herausforderungen, denn unterhalten sich Kunden mit einer künstlichen Intelligenz, ist nicht ausschließlich der Inhalt der Kommunikation maßgebend, sondern auch die Art und Weise, wie Inhalte vermittelt werden. Dabei spielen sprachlich wichtige Aspekte wie Nuancen, Tonlage, Betonung oder Geschwindigkeit der Sprache eine entscheidende Rolle.

Der Voicebot hat enorm viel Potenzial, aber auch noch viel zu lernen

Für die maximal positive Kundenerfahrung müssten unter anderem persönliche oder örtliche Besonderheiten des jeweiligen Anrufers berücksichtigt werden. Die Kommunikationsentwicklung arbeitet daher bereits an lernfähigen Voicebots, die sich auf den Gesprächspartner einstellen. Die Möglichkeiten dabei sind gigantisch, man denke nur daran, dass ein einziger Voicebot beispielsweise souverän mit jedem erdenklichen Anrufer umgeht – empathisch in emotionalen Angelegenheiten oder kalt und nüchtern in zeitkritischen Fragen, aber immer freundlich, wach und kompetent, in nahezu jeder Sprache der Welt. Wann genau es zu dieser Revolution im Kundendialog kommen wird, ist noch nicht abzusehen, doch lange wird es nicht mehr dauern, schließlich befindet sich in Millionen Haushalten weltweit schon ein Voicebot des wahrscheinlich größten Onlinekaufhauses der Welt – mit immer breiterer Akzeptanz.

Sie möchten für Ihre Kommunikationslösung einen „echten Gesprächspartner“? Dann rufen Sie uns an – unsere Experten beraten Sie sehr gerne persönlich.


Zurück