Systematisch angebunden – Kommunikationslösungen effizient strukturiert

1:0 für die Sicherheit – Videoüberwachung im Fußballstadion

NTA liefert technisches Sicherheitskonzept für Ludwigspark Saarbrücken

Der Ludwigspark ist ein Prestigeobjekt der Stadt Saarbrücken sowie des Traditionsvereins 1. FC Saarbrücken und soll mit dem Neu- und Umbau nun zum zweitligatauglichen Fußballstadion werden. Die Baumaßnahmen sollen bis Ende 2019 fertiggestellt sein und wir freuen uns, dass die Verantwortlichen auf ein Sicherheitskonzept aus unserem Haus vertrauen.

Technisches Sicherheitskonzept mit Videoüberwachung im Fußballstadion

Unsere Aufgabe ist in erster Linie die Ausarbeitung der Vorgaben und Richtlinien eines technischen Sicherheitskonzeptes und dessen anschließender Umsetzung. Die Videoüberwachung des Fußballstadions und dessen Zugänge erfolgt mit über 30 Videokameras, die gemäß den Vorgaben von Polizei und DFL angebracht werden. Zum Einsatz kommen dabei modernste Kameras und Aufzeichnungstechniken des Herstellers Dahua mit Videomanagementsoftware als Arbeitswerkzeug für die Polizei. Das leistungsstarke Sicherheitssystem ermöglicht es der Polizei aggressives Verhalten frühzeitig zu erkennen und mögliche Straftaten zu unterbinden bzw. Straftäter zu identifizieren und dingfest zu machen. Bis zur Fertigstellung des Fußballstadions begleiten wir die Testphase des Überwachungssystems mit einem NTA-Systemtechniker vor Ort in enger Zusammenarbeit mit der Polizei.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Fußballstadions unter www.ludwigsparkstadion.de

Die Fankultur im Fußball bietet ein hohes Konfliktpotenzial – auch in niedrigeren Klassen und kleineren Fußballstadien. Schützen Sie Ihre Besucher mit moderner Sicherheitstechnik: Sehr gerne unterstützen wir Sie dabei. Rufen Sie uns an 06131 88 45-0.


Zurück