Systematisch angebunden – Kommunikationslösungen effizient strukturiert

NTA-Hauptniederlassung: Startschuss für den Neubau

Erster Spatenstich im Wirtschaftspark Mainz Hechtsheim gesetzt

Am Montag, den 17. Juni um 9.30 Uhr war es soweit: Die Geschäftsführer der NTA Hans Berg, Torsten Marx und Sprecher Hans A. Becker setzten gemeinsam mit dem Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling, dem Vorstandsvorsitzenden des Finanzierungspartners Sparkasse Mainz Michael Weil sowie mit dem Architekten Jörg Blume von Ries und Ries und dem Bauunternehmer Peter Karrié den ersten Spatenstich zur Errichtung der neuen NTA-Hauptstelle in der Genfer Allee im Wirtschaftspark Mainz Hechtsheim. 

Modernes Bürogebäude mit Lagerbereich und Lehrwerkstatt

Das neue Bürogebäude wird aus drei rechteckigen Flügeln bestehen, die insgesamt eine Nutzungsfläche von rund 6.000 Quadratmetern zur Verfügung stellen. Ein Untergeschoss mit Tiefgarage und Funktionsräumen, ein Erdgeschoss sowie 3 Obergeschosse bieten eine hohe Flexibilität bei der Raumnutzung mit eigenem Lagerbereich und Lehrwerkstatt. Auf dem Außengelände werden voraussichtlich zusätzliche 150 Parkplätze entstehen. Die Realisierung des Projekts übernimmt unsere eigens dafür gegründete bebema Immobilien UG, über die ebenfalls die Abwicklung für die Vermietung von Büroflächen erfolgen wird. Mit der arcus.plan AG und der DATAGROUP SE haben sich bereits zwei weitere Unternehmen für den Bezug des Neubaus entschieden. 

2.000 m² für die neue NTA-Hauptstelle reserviert

Unser mittlerweile dritter Standortwechsel seit Gründung der NTA ist erneut dem raschen Wachstum im Telekommunikations-, IT- und Sicherheitstechnikumfeld geschuldet und trägt der wachsenden Zahl von derzeit ca. 150 Mitarbeitern an den Standorten Mainz, Kelsterbach, Mannheim, Saarbrücken und Luxembourg Rechnung. Darüber hinaus verschiebt sich der Einsatzbereich zunehmend von externen Tätigkeitsbereichen in sogenannte Remote-Arbeitsplätze im Büro. NTA wird voraussichtlich ab Mitte 2020 selbst ca. 2.000 m² für die neue Hauptniederlassung nutzen und freut sich bereits auf die fruchtbare Zusammenarbeit im kreativen Umfeld des Wirtschaftsparks Mainz Hechtsheim. 

Der Wirtschaftspark ist ein Ort, an dem Sie auch gerne arbeiten würden? Dann schauen Sie doch einfach in unseren Stellenmarkt: https://nta.de/de/unternehmen/stellenmarkt – vielleicht ist genau das Richtige für Sie dabei.


Zurück