Systematisch angebunden – Kommunikationslösungen effizient strukturiert

Effizienter Parken mit automatischer Kennzeichenerkennung

Schrankentechnik mit mehr Komfort & Nachhaltigkeit

Ein einzelner Parkschein ist nicht viel, allerdings werden in Deutschlands Parkhäusern und auf kostenpflichtigen Parkplätzen täglich Millionen dieser kleinen Zettelchen ausgedruckt, nur um sie nach entsprechender Parkdauer wieder wegzuwerfen. Deutlich nachhaltiger und viel komfortabler für Nutzer und Betreiber könnte das Parken mit automatischer Kennzeichenerkennung erfolgen.

Vorteile der kamerabasierten, automatischen Kennzeichenerkennung (ANPR)

Schon heute sind mehrere Systeme für die kamerabasierte automatische Kennzeichenerkennung verfügbar. Die Vorteile für Parkhäuser oder Parkplatzbetreiber liegen dabei auf der Hand: Parkscheindrucker können durch eine entsprechende System-Digitalisierung komplett ersetzt werden – das spart Zeit, Geld und Müll. Darüber hinaus steigt durch den Wegfall von Parkscheinen der Nutzerkomfort spürbar, indem sich die Ein- und Ausfahrt beschleunigen und Rückstaus weitgehend vermieden werden. Außerdem reduziert die Bindung an das Kennzeichen die unberechtigte Weitergabe von Dauerparkscheinen oder personengebundene rabattierte Parkscheine an unberechtigte Dritte.   

Kameras in Schrankensystem integrierbar

Der Aufwand für eine automatische Nummernschilderkennung hält sich in Grenzen und ist für große, städtische Parkhäuser ebenso geeignet wie für die Zutrittskontrolle von Behörden. öffentlichen Einrichtungen oder Unternehmen. So können die Kameras zur Kennzeichenerkennung je nach System voll in die Schrankentechnik integriert werden, ohne zusätzliche Gehäuse oder Verkabelungen zu installieren.

Unsere Experten der Sicherheitstechnik beraten Sie sehr gerne – von der einfachen Videoüberwachung bis hin zu komplexen Zutrittskontrollsystemen mit verschiedenen Berechtigungen. Kontaktieren Sie uns am besten gleich.


Zurück