Systematisch angebunden – Kommunikationslösungen effizient strukturiert

Smartphones als mobile Schlüssel

Zugangsmanagement für kritische Infrastrukturen

Anlagen der Versorgungsindustrie wie beispielsweise Rechenzentren, Wasseraufbereitungsanlagen oder Kraftwerke müssen zum einen besonders vor unbefugtem Zutritt gesichert, in dringenden Fällen aber gleichzeitig auch schnell und problemlos zugänglich sein. Mechanische oder batteriebetriebene elektronische Schließanlagen können diesen  Anforderungen oft nicht gerecht werden. Der Verlust eines physischen Schlüssels hat den Austausch der gesamten Schließanlage zur Folge oder es entstehen folgenschwere Zeitverluste und Kosten durch elektronische Schlüssel mit fehlender Zugangsberechtigung. Ein mobiles Zugangsmanagement per Smartphone schafft hier zuverlässig Abhilfe.

Das Smartphone als mobiler Schlüssel

Das von iLOQ entwickelte mobile Zugangsmanagement mit dem S50 Produktportfolio wurde speziell für die Anforderungen moderner Versorgungsunternehmen entwickelt und spart effektiv Zeit, Geld und Ressourcen. Ihre Mitarbeiter nutzen das Zugangssystem bequem mit jedem handelsüblichen Smartphone, während die Zugangsberechtigungen bei Bedarf online in Echtzeit vergeben, aber auch entzogen werden können. Geht ein Smartphone verloren, bleibt die Zugangssoftware dank verschiedener, kombinierter Sicherheitsmechanismen geschützt.
Der iLOQ Schließzylinder ist wartungsfrei: Es müssen keine Schlüsselkanäle gereinigt werden, oder Batterien getauscht werden. Dies steigert die Zuverlässigkeit und die Kosteneffizienz des Systems, gegenüber dem herkömmlichen System, enorm.

Sicheres mobiles Zugangsmanagement

Das iLOQ S50-Produktportfolio bietet eine schlüssellose intelligente Schließanlage mit maximaler Sicherheit. Der Datenaustausch sowie die Stromversorgung für den Schließzylinder erfolgt per NFC-Technologie (alternativ mit dem iLOQ Fob per Bluetooth) durch einfaches Vorhalten des Smartphones. In Verbindung mit der flexiblen Verwaltungssoftware lassen sich komplexe Zugangssysteme realisieren und lückenlos dokumentieren. Einfacher und sicherer kann das Zugangsmanagement in der Versorgungsindustrie kaum gestaltet werden.

Mit dem iLOQ S50-Zutrittsmanagement aktiv sparen:

  • ohne physische Schlüssel,
  • ohne Schlüsselprogrammierung,
  • ohne lästige Batteriewechsel,
  • ohne aufwändige Schlüsselausgabe und -rückgabe,
  • ohne Austausch von Schließanlagen aufgrund verlorener Schlüssel,
  • dafür mit schneller Over-the-Air-Verwaltung und Vergabe von beliebigen Zugangsrechten
  • und mit benutzerfreundlicher Verwaltungs-Software für das gesamte System.


Ein mobiles Zugangsmanagement verbindet höchsten Komfort mit maximaler Sicherheit. Kontaktieren Sie uns gleich für eine persönliche Beratung zu unserem iLOQ S50 Produktportfolio – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
 


Zurück