Systematisch angebunden – Kommunikationslösungen effizient strukturiert

NTA NEWS

September 2020

Wie sicher ist das Internet der Dinge (IoT)?

Die drei wichtigsten Säulen für Datenschutz

Wie sicher ist das Internet der Dinge (IoT)?

Der Pulsschlag beim Joggen wird automatisch ins Internet geschickt und ausgewertet; das Smart Home bestellt selbstständig den Klempner, wenn die Heizungsrohre Ärger machen und der chinesische Zulieferer verpackt in der Industrie 4.0 schon Rohstoffe, wenn die Produktionsmaschine in Deutschland autark Nachschub fordert. Obgleich der Vorteile, die das »Internet der Dinge« (IoT; von englisch »Internet of Things«) Privatpersonen und Unternehmen bringt, stellt sich zunehmend die Frage: Wie sicher und datenschutzkonform kann diese automatisierte Kommunikation überhaupt sein?


mehr

Videotechnologie für mehr Arbeitssicherheit

Vom Ausrüstungs-Check bis zur Ergonomie-Analyse

Videotechnologie für mehr Arbeitssicherheit

94% aller Arbeitsunfälle mit Augenverletzungen gehen auf das Fehlen einer entsprechenden persönlichen Schutzausrüstung (PSA) zurück. Vor allem in großen Unternehmen ist eine ununterbrochene Kontrolle aber kaum zu realisieren – es sei denn, eine Kamera würde das Tragen der Schutzausrüstungen dauerhaft im Blick behalten. Genau solche Videotechnologien finden sich immer häufiger im Einsatz und sorgen nachhaltig für mehr Arbeitssicherheit.


mehr

Sicherheit bis ins Detail mit 360°-Videoüberwachung

Moderne Video Stitching-Technologie

Sicherheit bis ins Detail mit 360°-Videoüberwachung

Der Teufel steckt im Detail, lautet ein beliebtes Sprichwort, das auch in der Videoüberwachung eine Rolle spielen kann. Denn selbst in engmaschig überwachten Bereichen werden immer wieder tote Winkel, der herkömmlichen Kamerasysteme, von Kriminellen  ausgenutzt, um sich unberechtigt Zutritt zu verschaffen. Die Lösung findet sich in neuen Überwachungskameras, die ein lückenloses Gesamtbild liefern – bei Bedarf mit 360°- Ansicht oder auch aus verschiedenen Blickwinkeln.


mehr