Systematisch angebunden – Kommunikationslösungen effizient strukturiert

Fernzugriff auf Ihre Brandmeldeanlage

Hekatron Remote bietet Brandschutz auf höchstem Niveau

Erst kürzlich kürte die Stiftung Warentest die Rauchmelder von Hekatron, Genius Plus X und Genius Plus, zum Testsieger, doch war dies kein Grund für den Hersteller, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Ganz im Gegenteil werden Hard- und Software ständig weiterentwickelt. So bietet das aktualisierte Hekatron Remote den Fernzugriff, auf die Brandmeldezentrale »Integral IP«, auf höchstem Niveau.

Von der Ferndiagnose bis zur Vermeidung von teuren Fehlalarmen

Wer regelmäßig unsere News liest, erinnert sich noch: Die Hekatron Rauchmelder strichen unter anderem deshalb den Sieg der Stiftung Warentest ein, weil sie mit vergleichsweise wenigen Fehlarmen überzeugen konnten. Sollte ein Fehlalarm dennoch auftreten, lässt sich dieser mit Hekatron Remote schnell, per Fernzugriff auf die Brandmeldezentrale, erkennen. Teure Folgealarmierungen der Feuerwehr lassen sich so noch weiter reduzieren. Weiter ermöglicht Hekatron Remote zum Beispiel Push-Meldungen, an verantwortliche Personen, für den sicheren und effizienten Betrieb von Brandmeldeanlagen. Die mobile Anzeige und Bedienung ermöglicht die bequeme, standortübergreifende Betreuung von Brandmeldeanlagen. Ein Live-Service gewährleistet eine zeitnahe Analyse und Diagnose mit zügiger Störungsbeseitigung aus der Ferne.

Weitere Vorteile von Hekatron Remote im Überblick:

  • Information zu allen Ereignissen der Brandmeldeanlagen in Echtzeit und unabhängig von Ihrem Standort
  • Mobile Anzeige und Bedienung des BMA-Bedienfelds über mobile Endgeräte (per App) oder über den PC (per Browser). 
  • Mehrstufiges Sicherheitskonzept nach DIN VDE 0833-1 garantiert höchste IT-Sicherheit durch eigenes Rechenzentrum

Sehr gerne beraten wir Sie persönlich zum Fernzugriff per Hekatron Remote. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Zurück