Systematisch angebunden – Kommunikationslösungen effizient strukturiert

Optimaler Brandschutz für Lager und Logistikgebäude

Für jede Umgebung der passende Brandmelder

Große Lager und Logistikgebäude sind oftmals verwinkelt und schlecht einsehbar - ein strategischer Brandschutz wird somit zum unverzichtbaren Sicherheitsfaktor. Ein Brand in einer Lagerhalle kann neben Personenschäden, zerstörten Logistikgebäuden oder unterbrochenen Lieferketten, unkalkulierbare Folgen mit Sachschäden in Millionenhöhe nach sich ziehen. Zuverlässigen Brandschutz bieten dabei nur Brandmelder, die optimal den Umgebungsanforderungen entsprechen.

Punktförmige Brandmelder für soliden Basis-Brandschutz

Ob Tiefkühllager, KLT-Lager, Gefahrgutlager oder automatisiertes Hochregallager: Das Brandschutz-Portfolio des Herstellers »Hekatron« bietet für nahezu jeden Lager- oder Logistikbereich einen passenden Brandmelder. Für Bürobereiche und Räume bzw. Lagerflächen mit weniger als 12 Metern Raumhöhe eignen sich beispielsweise punktförmige Brandmelder, wie der Mehrfachsensormelder MTD 533X mit Streulicht- und Wärmesensor.

Ansaugrauchmelder für Hochregallager oder Tiefkühllager

In Tiefkühllagern mit bis zu -40°C ist es mit einem einfachen Brandmelder nicht mehr getan.  Vielmehr erfordert die Umgebung komplexere Technik, die der Ansaugrauchmelder ASD 535 von Hekatron bereithält. Die Auswerteeinheit dieses speziellen Rauchmelders befindet sich außerhalb des Lagers in normal temperierten Bereichen und überprüft dort permanent die angesaugte Luft aus dem Tiefkühllager. Die Rohrleitungen des Ansaugrauchmelders ASD 535 lassen sich asymmetrisch verlegen und damit flexibel an die Räumlichkeiten anpassen. In hohen, weiträumigen Lagerräumen spielen linienförmige Rauchmelder, wie der Hekatron Ilia ihre Stärke aus. Ähnlich einer Lichtschranke überwachen diese, weite Strecken per Infrarotstrahlung und erkennen Brände bereits in der Entstehung.

Kontaktieren Sie uns am besten gleich für den optimalen Brandschutz in Ihrem Lager oder Logistikgebäude. Unsere Experten für Brandmelder beraten Sie sehr gerne:


Zurück