Systematisch angebunden – Kommunikationslösungen effizient strukturiert

Explosionsgeschützte Kameras & Netzwerkgeräte

Axis Communications übernimmt Produktion mit Tochtergesellschaft

Voraussichtlich schon im Juli 2021 wird der renommierte schwedische Hersteller »Axis Communications« seine weltweit zertifizierten und explosionsgeschützten Kameras anbieten können. Verantwortlich für Herstellung und Qualität wird die eigens dafür gegründete Tochtergesellschaft »Axis Ex AB« sein. Mit der eigenen Produktion will man sich unabhängig von den bisherigen Fertigungspartnern für explosionsgeschützte Kameras machen und der stark wachsenden Nachfrage im eigenen Namen gerecht werden.

Explosionsgeschützte Netzwerk-Kameras für den vielseitigen Einsatz

Explosionsgefährdete Bereiche sind ein zweischneidiges Schwert: Zum einen müssen diese dauerhaft und bestmöglich überwacht werden, doch sind elektronische Kameras oder Netzwerkgeräte gleichzeitig auch selbst Gefahrenquelle, die mit einem kleinen Funken eine Detonation oder Deflagration auslösen können. Explosionsgeschützte Kameras sind daher zum unverzichtbaren Überwachungstool in allen relevanten Bereichen geworden, z. B. im Öl- und Gassektor, in der Chemieindustrie oder bei der Lebensmittelproduktion.

Höchste Qualität aus schwedischer Produktion

Die Axis-Kameras werden in hochbelastbaren Gehäusen aus Aluminium oder Edelstahl untergebracht und müssen ausdrücklich für den Schutz vor Funkenbildung zertifiziert sein. Das geprüfte Qualitätsmanagement, gemäß der Standards ISO 9001 und ISO 80079-34, stellt die Zuverlässigkeit und hohe Qualität der explosionsgeschützten Netzwerk-Kameras bzw. Geräte sicher. Sämtliches Know-how des Mutterunternehmens, sowie die Erfahrung mit explosionsgeschützten Netzwerk-Kameras aus mehr als fünf Jahren, fließen in die neuen Produktentwicklungen mit ein und werden das Portfolio künftig mit zusätzlichen Innovationen für vernetzte Sicherheit erweitern.

Profitieren auch Sie von modernster Technologie wie explosionsgeschützten Netzwerk-Kameras und kontaktieren Sie uns am besten gleich. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Zurück