Systematisch angebunden – Kommunikationslösungen effizient strukturiert

Absicherung von Arztpraxen mit TELENOT-Sicherheitstechnik

Technische Schutzmaßnahmen für die Impfung gegen COVID-19

Noch vor zwei Jahren hätte wohl niemand gedacht, dass in Deutschland geheime Impflager vom Militär bewacht werden müssen und Wissenschaftler, wie Ärzte unverblümt Morddrohungen von der jeweiligen Gegenseite erhalten, ganz gleich, welche Auffassung sie vertreten. Aber das ist der Stand 2021, kurz nachdem Arztpraxen legitimiert sind, COVID-19-Impfungen vorzunehmen. Bei der individuellen Absicherung Ihrer Arztpraxis unterstützt sie NTA und entwickelt eine sichere Lösung für Ihre Anforderungen.

Schutz vor Feuer, Einbruch, Vandalismus, Bedrohungen & mehr

Während Gefahren durch Brände, Einbrüche oder Diebstähle grundsätzlich bestehen, erhöht sich mit der Zulassung zum Impfen die Bedrohungslage für Arztpraxen zusätzlich. Mitarbeiter aus Impfzentren und Arztpraxen berichten immer häufiger von Beschimpfungen, Bedrohungen und, wenn auch deutlich seltener, von körperlichen Übergriffen. Schützen Sie mit der Absicherung von Arztpraxen effektiv Ihre Patienten, Ihre Mitarbeiter und sich selbst. Die moderne TELENOT-Sicherheitstechnik bietet für nahezu jeden Anspruch die passende Lösung – unsere Experten beraten Sie sehr gerne vor Ort.

Sicherheit für die Vakzine rund um die Uhr

Technische Störungen können ebenso zu schwerwiegenden Schäden in impfenden Arztpraxen führen, beispielsweise wenn die Kühlung für den Impfstoff ausfällt. Als offizieller TELENOT-Partnerstützpunkt bieten wir auch für die technische Absicherung Ihrer Arztpraxis kurzfristig individuell abgestimmte Lösungen – von der direkten Aufschaltung von Störmeldungen bis hin zu Temperaturgrenzwert-Sensoren, die auch nachts und am Wochenende für zuverlässigen Schutz sorgen.

Sollte Ihre Arztpraxis noch kein Anschreiben von uns erhalten haben, finden Sie alle wichtigen Informationen auf dem Flyer.

Oder rufen Sie uns am besten gleich an – wir beraten Sie sehr gerne zur Absicherung Ihrer Arztpraxis.


Zurück